Bisher erfolgreich abgeschlossene Dissertationen an der Universität der Bundeswehr München mit
Prof. Braun als „Doktorvater“ (Auswahl):
  • Einweiser- und Patientenbeziehungsmanagement im Krankenhaus – die indirekte Patientengewinnung über die niedergelassenen, einweisenden Ärzte und die Option der direkten Patientenakquisition und -bindung, 2015
    Dr. Katrin Burghardt
  • Die Wirkung des morbiditätsorientierten Risikosstrukturausgleichs auf innovative Versorgungsformen im deutschen Gesundheitswesen
    Dr. Andreas Binder, 2014
  • Customer Relationship Management und Mass Customization in Gesundheitsnetzwerken – ein Ansatz zur Fokussierung
    auf den Patienten, 2010
    Dr. Johanna Lüdtke
  • Pharmazeutische Versorgung im Rahmen Managed Care-orientierter Versorgungs-
    und Kooperationsformen des Gesundheitswesens, 2009
    Dr. André Schumann
  • Das MVZ als Organisationsform in der ambulanten Medizin – eine betriebswirtschaftliche Analyse unter besonderer Berücksichtigung
    der Transaktionskostenökonomie, 2008
    Dr. Carsten Jäger
  • Controlling mit Kennzahlen in vernetzten Versorgungsstrukturen des Gesundheitswesens, 2007
    Dr. Martin Gröbner
  • Weiterentwicklung pauschaler Vergütungsansätze im Gesundheitswesen zur Unterstützung innovativer prozessorientierter
    Organisationsstrukturen unter Berücksichtigung der Krankenhausperspektive, 2006
    Dr. Jan Güssow, erschienen in der Reihe Gesundheits- und Qualitätsmanagement, hrsg. von Braun, G. E, Selbmann, H. K., Gabler Edition
    Wissenschaft, Gabler Verlag, Wiesbaden 2006.
  • Kooperationen mit niedergelassenen Ärzten als markt- und zielgerichtete Strategie für Krankenhäuser, 2006
    Dr. Jens Nissen
  • Patientenorientierte Information und Kommunikation im Gesundheitswesen – Eine ökonomische Analyse unter besonderer Berücksichtigung von
    Arzt und Patient als ausgewählten Informationsanbietern, 2003
    Dr. Claudia Bürger, erschienen in der Reihe Gesundheits- und Qualitätsmanagement, hrsg. von Braun, G. E., Selbmann, H. K., Gabler Edition
    Wissenschaft, Gabler Verlag, Wiesbaden 2003.
  • Kooperationsmanagement im Gesundheitswesen (Kooperation zwischen Krankenhäusern und Lieferanten), 2001
    Dr. Michael Hamm, erschienen in der Reihe Gesundheits- und Qualitätsmanagement,hrsg. von Braun, G. E., Selbmann, H. K., Gabler Edition
    Wissenschaft, Gabler Verlag, Wiesbaden 2001.
  • Marketing  ambulanter Pflegedienste, 2000
    Dr. Marcus Kruse, erschienen in der Reihe Gesundheits- und Qualitätsmanagement, hrsg. von Braun, G. E., Selbmann, H. K., Gabler Edition
    Wissenschaft, Gabler Verlag, Wiesbaden 2000.
  • Wettbewerborientiertes Management von Arztpraxen, 1998
    Dr. Wolfgang Merk, erschienen in der Reihe Gesundheits- und Qualitätsmanagement, hrsg. von Braun, G. E., Selbmann, H. K., Gabler Edition
    Wissenschaft, Gabler Verlag, Wiesbaden 1998.
  • Total Quality Management für Krankenhäuser, 1997
    Dr. André M. Schmutte, erschienen in der Reihe Gesundheits- und Qualitätsmanagement, hrsg. von Braun, G. E., Selbmann, H. K., Gabler Edition
    Wissenschaft, Gabler Verlag, Wiesbaden 1998.